Datum der Neuigkeiten

Kategorien Liste

Bike ma anders - Radfahren für alle

Aktionstag erfolgreich ausgerichtet

Bike ma anders - Rad fahren für alle 2022

Am Samstag, den 14. Mai konnte der Aktionstag „Bike ma` anders – Radfahren für alle“ nach zweijähriger Pause erstmals wieder von der RBG Dortmund 51 ausgerichtet werden. Unser Schirmherr, der Oberbürgermeister der Stadt Dortmund, Herr Thomas Westphal kam um 10.00 Uhr, um den Aktionstag offiziell zu eröffnen. Danach ließ er es sich auch nicht nehmen, nach einer kleinen Einweisung mit einem Handbike eine kleine Runde zu drehen.

Die Polizei Dortmund unterstützte den Aktionstag zu den Themen: Sicherheit und Handbike-Führerschein für Kinder und Jugendliche. Außerdem begleitete sie zusätzlich die 2km Tour und die große Tour zum und um den Phönixsee.

Die Verkehrssicherheitswacht NRW hatte unter anderem einen Parcours aufgebaut, der von allen Interessierten – egal mit welchem Gefährt -  absolviert werden konnte.

Erstmalig war die DSW 21 mit einem Niederflurbus dabei und bot ein kostenloses Rollator-Training an.

Natürlich waren auch Firmen mit ihren speziellen Rädern, Antrieben und etc. vor Ort, damit die Interessierte die unterschiedlichen Fortbewegungsmöglichkeiten: ANSEHEN  -  ANFASSEN -  AUSPROBIEREN konnten.

Rund um ein gelungener Aktionstag bei dem alle Spaß hatten und bei dem man sich mit dem Gegenüber endlich mal wieder „in echt“ unterhalten konnten.

Wir danken allen Helfer*innen, die mit ihrem persönlichen Engagement und Einsatz zum Gelingen beigetragen haben.