Datum der Neuigkeiten

Kategorien Liste

Corona-Newsticker

Am 7. September konnten unsere großen und kleinen Schwimmer erstmalig das Südbad wieder nutzen. Aktuell dürfen zeitgleich maximal 12 Personen das Nichtschwimmerbecken nutzen. Die Anzahl der Teilnehmer/innen beim Kinderschwimmen und danach bei der Wassergymnastik erlauben es, dass beide Gruppen wöchentlich am Sportangebot teilnehmen können.

Im großen 50m Becken kann der Verein zwei Bahnenn nutzen. Innerhalb der beiden Bahnen dürfen aktuell auch nur insgesamt 12 Personen sein. Die Anzahl der Teilnehmer/innen für dieses Sportangebot ist so groß, dass wir die Sportler/innen in zwei Gruppen aufgeteilt haben. Die Sportler/innen der beiden Gruppen können das Sportangebot aktuell alle 14 Tage nutzen.

Sobald es weitere Lockerungen gibt, werden wir versuchen, sie umzusetzen. 

Leider können aber immer noch nicht alle Sportgruppen aktiv sein: 

Sport für Parkinsonbetroffene:

Das Wilhelm-Hansmann-Haus wird voraussichtlich noch bis Ende Oktober 2020 für "fremde Organistationen, Gruppen und Vereine" geschlossen bleiben. Der Sport kann also auch weiterhin nicht angeboten werden. 

Sport für Erwachsene mit einer geistigen Behinderung:

Aktuell können noch nicht alle Wohnheimbewohner ihren Arbeitsplatz in der Hans-Winkler-Werkstatt aufnehmen. Erst wenn das wieder möglich ist, müssen wir schauen unter welchen Bedingungen unsere drei Gruppen dort wieder sportlich aktiv sein können.  

Lungensport bei Physio-Freund:

Aufgrund der vorhanden Räumlichkeiten bei Physio-Freund kann der Lungensport dort aktuell noch nicht wieder starten. Vorerst bis zum Ende des Jahres. Sollte es in der Zwischenzeit weitere Lockerungen bezüglich der Hygienevorschriften geben, könnte der Lungensport vielleicht wieder früher angeboten werden.

Die Bemühungen, einen anderen Raum zu finden, konnten leider nicht postiv abgeschlossen werden. Wir bemühen uns weiter viellicht doch noch andere Räumlichkeiten zu finden..

Wir berichten weiter!